Bachmann Malermeister


Direkt zum Seiteninhalt

Firmengeschichte

über uns

Die Unternehmung wurde 1973 als Einzelfirma von Ruedi
Bachmann in Robenhausen, Wetzikon an der Dorfstrasse
gegründet. 1980 fand der Umzug an den Bahnweg 26 beim
Bahnhof Kempten statt. Sein Sohn, Felix Bachmann,
eidg. dipl. Malermeister, übernahm mit der Umwandlung
der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft 2002 die
Geschäftsführung in der zweiten Generation.

Das Team umfasst heute neben Felix Bachmann noch zwei
Kundenmaler (mit eidg. Fähikeitsausweis) und zwei Lehrpersonen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü